Die Synode
Synodalversammlung
Geschichte
Kontakte
 
Pfarrämter
 
The Synod
Contacts
 
Parochial Areas
 
Links
 
Home
 

Die Synode

Regelmäßig werden in Großbritannien deutschsprachige Gottesdienste gefeiert. Evangelische Kirchen sind über das ganze Land verteilt. In ihnen gestalten Gemeinden ein breitgefächertes Programm in evangelischer Tradition. Von den Menschen, die zu unseren Gottesdiensten kommen, hören wir, dass es ihnen gut tut, in ihrer Muttersprache zu beten, Choräle zu singen, Predigten zu hören, Gespräche zu führen.

Unsere Gemeinden sind zu einer Synode zusammengeschlossen, um sich gegenseitig bei gemeinsamen Aufgaben (Pfarrerwahl, Finanzen, Ordnungen u.ä.) zu helfen. Sie arbeiten in enger Abstimmung mit der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), mit der die Synode vertraglich verbunden ist. Wir engagieren uns vor Ort für die Ökumene und haben enge Verbindungen zu den unterschiedlichsten Mitgliedskirchen von Churches Together in Britain and Ireland, insbesondere zur anglikanischen Kirche.

Zwischen Inverness im Norden Schottlands und Bournemouth an der Kanalküste finden sich Gemeindeangebote. Die genauen Details finden sie heraus, wenn Sie die zuständige Pastorin oder den Pastor der Region anrufen. Bei ihnen können Sie auch einen Gemeindebrief bestellen, der für jeden Pfarramtsbereich gesondert herausgegeben wird. Darin finden Sie das jeweils aktuelle Gemeindeprogramm und regionale Kontaktadressen.

Hier beschränken wir uns auf eine knappe Vorstellung der 6 evangelischen Pfarramtsbereiche in Großbritannien.

Folgende Personen wurden bei der Synodalversammlung im April 2015 in den Synodalrat gewählt:

  • Senior Pastor Albrecht Köstlin-Büürma (Vorsitzender)
  • Pastorin Diemut Cramer (Schriftführerin)
  • Herr Chris Isbell (Schatzmeister)
  • Pastor Georg Amann
  • Frau Frauke Constable
  • Frau Hildegard O'Kane
  • Frau Dr. Michaela Scheuermann-Freestone

Aktualisiert: 27. Juni 2015

Top

 


Sitemap | Privacy | Comments